Naturheilkundliche Hilfe bei überstandener Corona-Erkrankung (Covid-19)

Die akute Erkrankung ist glücklicherweise überstanden. Trotzdem können Erschöpfung, Atemnot oder Beklemmung, Ängste und Depression auch einige Wochen nach einem leichten bis mittelschweren Verlauf der Erkrankung durch das Corona-Virus Sars-CoV-2 anhalten. Neben der Nachsorge durch die konventionelle Medizin, bietet auch die Naturheilkunde Möglichkeiten damit umzugehen. Davon möchte ich einige hier vorstellen Shiatsu Gerade in Phasen tiefer Ersch...