Heilpraktikerin - WildkräuterIn meiner Heilpraktiker-Praxis dienen ganzheitliche Naturheilverfahren zur Behandlung bei verschiedenen akuten und chronischen Erkrankungen. Sie können die Eigenregulation und den Gesundungsprozess fördern und ergänzen gegebenenfalls auch weitere medizinische Behandlungen. In meine Praxis kommen oft Patienten mit folgenden Anliegen, bei den verschiedene Therapien zur Anwendung kommen:

  • Akute Erkrankungen wie Erkältungen, Blasenentzündung vor allem mit Klassischer Homöopathie und Pflanzenheilkunde und begleitenden naturheilkundlichen Maßnahmen.
  • Menses- und Wechseljahresbeschwerden wie das Prämenstruelle Syndrom (PMS), Myome oder Migräne mit Homöopathie und Shiatsu.
  • Erkrankungen des Muskel- und Bewegungssystems, häufig Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, oder Wirbelblockaden insbesondere mit struktureller integrativer Massage und Shiatsu.
  • psychische Störungen oder emotionale Anpassungsstörungen wie Ängste und Schlafstörungen, Burnout oder Erschöpfung mit Homöopathie und begleitend mit Körperarbeit, wie Shiatsu.
  • Allergien und autoimmune Erkrankungen wie Heuschnupfen, oder allergisches Asthma, Neurodermitis mit Homöopathie und naturheilkundlicher Beratung.
  • Kinder und Babies haben oft spezielle Beschwerden, wie Schmerzen bei der Zahnung, Hautausschläge oder Infekte. Mit Klassischer Homöopathie kann man sie gut durch ihre Wachstumszeit begleiten.

Ob und wie Ihre Beschwerden mit Homöopathie oder anderen Naturheilverfahren behandelt werden können, erfahren Sie telefonisch oder auch persönlich in einem kostenlosen Vorgespräch. Kontaktieren Sie mich gerne für einen individuellen Behandlungsplan.